Gemeinsam arbeiten

  • von

Es ist Montag, 7 Uhr 45.

Die Türen zum Tageszentrum für SeniorInnen in der Lebenshilfe Söding öffnen sich.
Die tägliche Arbeit beginnt.


Heinz Higgersberger und Gerald Prettenthaler leisten jeden Tag eine sehr wichtige Arbeit. 
Beide sind für die Entsorgung des täglich anfallenden Mülls zuständig.
Sie sind ein eingespieltes Team und die Aufgabenverteilung ist klar geregelt.
Gerald Prettenthaler leert die vollen Mülleimer aus und Heinz Higgersberger
organisiert die neuen Müllsäcke.

„Ich mache diese Arbeit gerne, weil es eine wichtige Aufgabe für mich ist.“ 

Heinz Higgersberger

Heinz Higgersberger achtet dabei ganz genau die Mülltrennung und es kann vorkommen,
dass er Gerald Prettenthaler daran erinnert, besser auf die Trennung zu achten.
Die vollen Müllbehälter werden dann nach ihrer täglichen Runde im Haus
zum Müllplatz gebracht und entsorgt.

„Mit meinem Freund Heinz arbeite ich gerne zusammen.“ 

Gerald Prettenthaler



Text: Heinz Higgersberger, Gerald Prettenthaler, Marianne Wilfling

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt
Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.