Schild mit Titel "Corona"

Hallo, liebes Covid-19 …

  • von

Wir kennen uns nicht persönlich,
aber ich habe trotzdem Fragen an dich.

Wir kennen dich unter Corona, aber wer bist du wirklich?

Stimmt das, dass du aus China kommst? Es gehen Gerüchte um, dass man dich gezüchtet hat, um für junge Menschen mehr Platz zu machen, da es die älteren Menschen nicht mehr überleben würden.

Und das andere Gerücht ist: Du bist von einer Fledermaussuppe. 

Wir Menschen wissen, wenn du uns erwischt, werden wir schwer krank. Wenn wir Menschen Halsweh, Husten oder Fieber haben, werden wir gleich getestet. Wenn dein Test positiv ist, müssen wir 14 Tage wegen dir zu Hause bleiben und werden von der Polizei bewacht, damit wir ja nicht das Haus verlassen. 

Zwei Personen winken sich mit Abstand zu
Bild von Daniel Barreto/Unsplash

Weißt du eigentlich, dass du uns krank machst?

Den halben Tag einen Mund-Nasen-Schutz tragen! Beim Einkaufen einen Mund-Nasen-Schutz tragen! Von meiner Familie, meinen Freunden Abstand halten! Warum packst du nicht deine Koffer und gehst dorthin, wo du hergekommen bist?

Wir brauchen dich nicht!


Text: Denise Luttenberger
entstanden in der Medienwerkstatt Lieboch, “Briefe ans Corona-Virus”

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.