Unterwegs mit dem „Rolls-Royce“

Am 9. Oktober war bei uns in Bad Ischl wunderschönes Wetter. Nachdem ich meinen E-Rolli erst seit einer Woche hatte, starteten meine Freundin Melly und ich eine Wanderung über Berg und Tal. Damit wir den neuen E-Rolli so richtig austesten konnten.

Wir starteten vor meiner Wohnung und fuhren über verschiedenste Wege, Hügelchen, Brücken und steile Hänge. Zum Schluss ließen wir uns bei einem kühlen Getränk noch die warme Sonne ins Gesicht scheinen, bevor wir über Stock und Stein wieder nach Hause fuhren.

Insgesamt waren wir etwa drei Stunden unterwegs. Ich war sehr stolz, dass ich meine gewohnte Umgebung selbstständig, ohne großen Kraftaufwand und vor allem alleine erkunden konnte. Ich freue mich schon auf die nächste Abenteuerreise über Berg und Tal und bin sehr stolz auf meinen E-Rolli – meinen „Rolls-Royce“.

Text und Fotos: Hanna Kamrat

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.