Der Kochclub im GoInn

Ich bin Carmen und seit Sommer 2018 beim Kochclub in Innsbruck in Tirol. Dort bin ich sehr gerne.

Wir kochen gemeinsam ein Menü. Wir besprechen gemeinsam, wer welche Speisen kocht.
Zuerst schreiben wir eine Einkaufsliste, dann gehen wir zusammen einkaufen.
Nach dem Einkaufen fangen wir zu kochen an.

Manchmal mache ich die Vorspeise alleine, bei der Hauptspeise ist man oft zu Zweit.
Bei der Nachspeise bin ich meistens alleine.
Ich habe auch schon öfters einen Kuchen gebacken, das kann ich sehr gut.

Wer Zeit hat, deckt den Tisch.
Wenn alles fertig ist, essen wir gemeinsam.
Nach dem Essen plaudern wir noch ein bisschen.
Danach räumen wir die Küche auf.

Einer gibt das Geschirr in den Geschirrspüler und verräumt es.
Jemand anderer putzt und desinfiziert die Küche.
Manchmal trage ich den Müll in den Müllraum oder ich kehre oder wische den Boden.

Zum Schluss trinken wir noch einen Kaffee. Wenn alles fertig ist können wir nach Hause gehen.

Das ist uns wichtig:

  • gemeinsam kochen
  • gemeinsam planen und einkaufen
  • gemeinsam essen und trinken
  • gemeinsam aufräumen
  • Kaffee genießen
  • Spiele zum Thema Kochen
  • über das Thema Kochen reden
  • Rezeptvorschläge austauschen
  • Betriebe anschauen gehen
  • Ausflüge zum Thema Kochen machen

Kurze Infos zum Kochclub:
Unser Gruppenmotto: „ Wir haben eine feine Zeit!“
Wir treffen uns 1 mal in der Woche.
Immer am Mittwoch, in der Defreggerstraße 29 im GoInn. Das ist in Innsbruck, Tirol.
Wenn alle Gruppenteilnehmer und Gruppenteilnehmerinnen da sind, sind wir vier Person. Michaela Lödler unterstützt unsere Gruppe.


Text und Fotos: Carmen Wegscheider

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.