Rezept: Ananas-Strudel

Ich möchte euch ein Rezept vorstellen. Ich habe es selber schon ausprobiert. Es ist ein Ananas-Strudel.

Ihr braucht dafür diese Zutaten:

  • 2 Packungen Blätterteig
  • 1 Packung Topfen
  • 1 Dose Ananas in Scheiben
  • 2 Eier

Zuerst muss man die Ananas in Stücke schneiden.
Dann den Blätterteig ausrollen. Topfen darauf verteilen.
Danach die Ananas ebenfalls verteilen. Dann ein Ei aufschlagen und verquirlen.

Als nächsten Schritt den Blätterteig zusammenrollen und mit Ei bestreichen.
Das Rohr auf 200 Grad aufheizen.

Den Strudel im Rohr backen, bis er goldig braun ist. Zum Schluss mit Zucker bestreuen.

Ich habe den Strudel mit meiner Betreuerin gebacken.
Es hat gut geschmeckt. Ich habe wenig Hilfe gebraucht.


Ich werde bald wieder backen.
Beim nächsten Mal werde ich eine Torte backen.
Ich werde auch ein Brot selber backen.

Ich wünsche euch ein gutes Gelingen beim Ausprobien von meinem Rezept und einen guten Appetit.


Text: Josef Hochmeister

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt

Ein Gedanke zu „Rezept: Ananas-Strudel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.