Dorsch à la Johanna

Was kommt bei euch zu Weihnachten auf den Tisch? Redakteurin Johanna Tappler hat einen Vorschlag für euch: Wie wäre es mit köstlichem Dorsch?

Zutaten:

10Dorschfilets
1rote Zwiebel
1Knoblauch
1Schlagobers
Salz
Pfeffer

Die Dorschfilets in der Pfanne vorbraten.

Dann die rote Zwiebel in Würfel schneiden und dazugeben.
Warten, bis sie anröstet.

Den Knoblauch in Würfel schneiden und in Fett anbraten.

Die Dorschfilets aus der Pfanne nehmen und sofort in den Ofen geben.

Den Knoblauch in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Zwiebel und Schlagobers mischen und die Dorschfilets damit überziehen. Die Filets mit Knoblauch, Salz und ein wenig Pfeffer gewürzt auf den Tisch stellen.

Guten Appetit!


Text: Johanna Tappler


Johanna Tappler

Ich wurde 1990 in Deutschlandsberg geboren. Ich machte nach der Schule eine Ausbildung zur Computerfachfrau bei Atempo. Anfang 2011 kam ich zur Lebenshilfe. Ich schreib gerne Gedichte und Geschichten, am liebsten Kurzgedichte. Ausflüge mache ich auch gerne. Ich bin Hobby-Marinehistorikerin. Ich kenne mich gut mit dem Militär des 19. Jahrhunderts aus. Ich liebe Pferde und Reiten. Und ich hasse langes Warten.

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.