Daniel Gamweger

Daniel Gamweger ist Selbstvertreter und kommt aus Judenburg/Steiermark. Er ist nicht nur technik-begeistert, sondern kommt auch viel herum: Er nutzt regelmäßig die öffentlichen Verkehrsmittel.

Besuch im Family Park

Mein Besuch im Family Park (das spricht man so: Fe-mi-li Park) Am 28. Juni waren wir im Family Park am Neusiedler See im Burgenland. Das war der Abschluss nach den Special Olympics (das spricht man so: s-peschl o-lüm-pix). Ich war das letzte Mal vor 23 Jahren im Family Park. Es hat sich viel verändert. Der Family Park ist ein Vergnügungs-Park.Dort… Weiterlesen »Besuch im Family Park

Film: Eva-Marias Kinderwunsch

Ab sofort im Kino: Eva-Maria arbeitet Vollzeit an der Pädagogischen Hochschule. Sie ist stolz auf ihre Arbeit, denn es war nicht einfach, die Stelle zu bekommen. Denn Eva-Maria sitzt seit ihrer Kindheit im Rollstuhl. Das war für sie aber nie ein Grund, ihre Träume aufzugeben. Nun möchte sie sich ihren größten Wunsch erfüllen: ein Kind bekommen.

Der Regisseur und Eva-Marias Assistent Lukas Ladner hat die starke Frau 3 Jahre lang mit der Kamera begleitet und ihren Weg festgehalten.

Redakteur Daniel Gamweger hat mit Eva-Maria Proßegger und Lukas Ladner gesprochen. “Eva-Maria” ist derzeit im KIZ RoyalKino in Graz zu sehen.


Weiterlesen »Film: Eva-Marias Kinderwunsch

Unterwegs in ganz Österreich

Seit 1. Oktober 2021 kann man sich das Klima-Ticket besorgen. Das Klima-Ticket ist eine Karte. Mit der Karte kann man mit jedem Bus, jedem Zug, jeder Straßenbahn, jeder Schnellbahn und jeder U-Bahn in ganz Österreich fahren. Man muss nur einsteigen, die Karte vorzeigen und losfahren. Für private Bus-Unternehmen gilt das Ticket aber nicht, wie zum Beispiel für den Flixbus.

Weiterlesen »Unterwegs in ganz Österreich

“Ich kann mir mein Assistenz-Team selbst zusammenstellen”

Kennt ihr ava? Das ist eine Online-Plattform von atempo, auf der Menschen mit Behinderung Assistenz suchen und beauftragen können. mit mir Redakteur Daniel Gamweger hat mit Melanie Wimmer gesprochen, die ava selbst nutzt und bei der Entwicklung dabei ist. Kannst du dich bitte kurz vorstellen? Hallo, mein Name ist Melanie. Ich bin Teil von ava und atempo. Ich bin 27… Weiterlesen »“Ich kann mir mein Assistenz-Team selbst zusammenstellen”

Leben in der digitalen Welt

Ich habe seit 2003 ein Handy und ich habe meinen ersten Computer selbst zusammen gebaut. Ich habe dafür keinen Kurs besucht. Ich wollte mir das selbst aneignen. Durch das Anschauen von Videos auf YouTube. Das Internet nutze ich auf meinem Handy, auf dem Computer und auf meinem iPad. Ich benutze das Internet für Netflix, Gaming, zum E-Mails-Lesen, zum Suchen von… Weiterlesen »Leben in der digitalen Welt

Höhenangst

Ich habe seit meiner Kindheit Höhenangst. Ich bin vor ein paar Jahren auf den Dachstein gefahren. Nachdem wir dort angekommen sind, sind wir mit der Gondel hochgefahren. Dann war ich am Dachstein auf der Aussichtswarte. Dort sind wir über den “Skywalk” (das spricht man so: Skei Wok) und auf die “Treppe ins Nichts” gegangen. Ich war der einzige, der sich… Weiterlesen »Höhenangst

Besuch am Frequency Festival

Ich bin im Alter von 17 Jahren ganz alleine zum “FM4 Frequency”-Festival nach St. Pölten gefahren. Das Frequency spricht man so aus: Fri-kwen-si. Ein Festival ist eine Veranstaltung. Das Frequency-Festival ist eine Veranstaltung, bei der mehrere Musik-Gruppen spielen. Ich habe mir im Vorhinein alles organisiert. Zum Beispiel den Festival-Pass, das Ticket für das Zelt, die Zugkarten und einen Plan von… Weiterlesen »Besuch am Frequency Festival