Angaben lt. E-Commerce Gesetz

IMPRESSUM

Informationen nach
§ 25 MedG sowie § 5 E-Commerce-Gesetz

Das mit mir Magazin ist ein Projekt der Lebenshilfe Steiermark.

Hier finden Sie die Postanschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adressen und alle anderen Kontaktinformationen der Lebenshilfe Steiermark.

Lebenshilfe Steiermark
Schießstattgasse 6
8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 812575
Fax: +43 (0)316 812575-16
E-Mail: office@lebenshilfe-stmk.at

Rechtsform: Gemeinnütziger Verein
ZVR-Zahl: 315441824


Herzlich willkommen beim mit mir Magazin!

Wir freuen uns über das Interesse und möchten alle einladen,
an unserem Magazin teilzuhaben.

Das kann als LeserIn sein –
in diesem Fall viel Spaß beim Schmökern!

Wir heißen auch neue AutorInnen willkommen!
Schreib uns, wenn du deine Geschichte im mit mir Magazin erzählen möchtest.
Du erreichst uns per E-Mail: redaktion@mitmir.at

Es gibt Regeln und Vorgaben.

An diese Regeln müssen sich alle halten, die mitschreiben möchten.

  • Welche Beiträge haben Platz im mit mir Magazin?

Für das mit mir Magazin schreiben Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderungen.
Das sind für uns Menschen, die sich selbst so bezeichnen.

Unterstützung beim Schreiben, Aufnehmen und Bildermachen ist natürlich erlaubt.
Wichtig ist, dass die Aussage des Beitrags von der Autorin oder dem Autor selbst kommt.

Welche Beiträge im mit mir Magazin veröffentlicht werden,
entscheidet die Chefredaktion und das Redaktions-Team.

  • Was darf veröffentlicht werden?

Im mit mir Magazin erzählen Menschen Geschichten aus ihrem Leben:
was sie tun, was sie interessiert und bewegt und
was sie sich für sich selbst und die Gesellschaft wünschen.

Jede Person spricht über sich und ihre Sichtweise.
Wir sprechen nicht für andere Menschen.

Texte in einer anderen Sprache als Deutsch sind möglich.
Dann müssen wir aber wissen, was im Text steht und den Text auch auf Deutsch haben.

  • Was darf nicht veröffentlicht werden?

Diskriminierung hat im mit mir Magazin nichts verloren.
Diskriminierung bedeutet, dass eine Person ungleich oder ungerecht behandelt wird.
Das kann wegen ihres Geschlechts, ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihres Glaubens oder ihres Alters sein.
Wenn eine Person aufgrund ihres Geschlechts ungleich behandelt wird, heißt das Sexismus. Wenn das wegen ihrer Herkunft oder ihrer Hautfarbe passiert, heißt das Rassismus.

Wir machen in den redaktionellen Beiträgen keine Werbung:
nicht für Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien, Religionen oder Kirchen.

Extreme Meinungen, einseitige Stellungnahmen und kontroverse Sichtweisen ohne Kontext veröffentlichen wir nicht.

Namentlich gekennzeichnete Texte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Haftungsausschluss & Urheberrecht

Alle Rechte vorbehalten. Das Herunterladen, Drucken und Speichern von Dateien (Logos, Fotos, Text usw.) dieser Website ist ausschließlich für den privaten Gebrauch gestattet. Jede darüber hinaus gehende Nutzung, insbesondere das Legen eines Hyperlinks beziehungsweise das Framing auf oder hinsichtlich auch nur von Teilen dieser Website bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung.


Inhaltliche &
redaktionelle Verantwortung

Redaktion

Lebenshilfe Steiermark
Schießstattgasse 6
8010 Graz


Chefredakteurin

Katharina Robia

Tel.: +43 660 32 12 8 12
E-Mail: katharina.robia@mitmir.at