Inklusion

Inklusion, (Gesellschafts-)Politisches

Die schönste Schulzeit

10 Jahre, also von 1995 bis 2005, besuchte ich die Waldorfschule Karl Schubert in Graz, wo wir SchülerInnen gut in verschiedensten Fächern gefördert worden sind. In der Karl-Schubert-Schule in Graz und überall in den Waldorfschulen auf der Welt wechseln die Unterrichtsfächer alle vier Wochen. Für Menschen wie mich, die einen sonderpädagogischen Förderbedarf haben, gab es Förderunterricht, sogar eine eigene Klasse;… Weiterlesen »Die schönste Schulzeit

Ich lerne Gebärdensprache

Mein Name ist Matthias, ich bin 18 Jahre alt und ich will die Gebärdensprache lernen.Ich wohne in Wagerberg bei Bad Waltersdorf. Seit 2022 arbeite ich in der Lebenshilfe Fürstenfeld im Bereich Arbeit und Begleitung. Ich will auch mit Menschen sprechen, die keine Sprache haben oder nicht so gut sprechen können. Die Gebärdensprache ist sehr wichtig für Menschen, die gehörlos sind.… Weiterlesen »Ich lerne Gebärdensprache

Freizeitassistenz in Wien

  • von

Ich möchte euch in diesem Artikel verschiedene Angebote für Freizeitassistenz in Wien vorstellen. Von Kindern bis zu Erwachsenen. Ihr könnt euch verschiedene Angebote heraussuchen. Integration Wien Integration Wien hat ein Angebot für Personen mit Behinderungen zwischen 15 und 30 Jahren. Sie bieten Freizeitassistenz zu zweit oder in der Gruppe an. Sie unterstützen dich zum Beispiel, wenn du ins Kaffeehaus gehen… Weiterlesen »Freizeitassistenz in Wien

Ich kam – sah – siegte

Nach einem schweren Unfall vor etlichen Jahren kämpfte ich mich ins Leben zurück. Über ein Jahr war ich im Krankenhaus, musste alles neu lernen, konnte nichts. Seitdem benötige ich Hilfen in unterschiedlichen Formen, wie zum Beispiel meinen Rollator alias “Mazdarati”. Ich hatte einen Madza, wollte immer einen Maserati, dieser Traum ist zerplatzt. Mein starker Wille, meine Elfi, meine Mama und… Weiterlesen »Ich kam – sah – siegte

Oswald Föllerer im Porträt

Mein Name ist Oswald Föllerer. Geboren wurde ich am 17. Juli 1955 in Wien. Ich bin 66 Jahre alt.Ich bin Selbstvertreter für Menschen mit Lernschwierigkeiten und bin vor allem im Selbstvertretungszentrum in Wien tätig. Meine Aufgaben dort beziehen sich vor allem auf politische Arbeiten und Vernetzung. Oswald Föllerer aus Wienist in verschiedenenSelbstvertretungs-Gruppenaktiv. Wir haben vor 10 Jahren das Selbstvertretungszentrum aufgebaut.… Weiterlesen »Oswald Föllerer im Porträt

Hilfe im Alltag

Ob ich auf Hilfe angewiesen bin, kommt darauf an, in welcher Situation ich bin. Wo ich am meisten Hilfe brauche, ist bei Gerichtsterminen. Sonst brauche ich nie irgendwo Hilfe. Ich bin ein selbstständiger Mensch. Ich gehe selbständig einkaufen, gehe selbstständig zum Arzt, rufe selbstständig an und mache Termine aus. Das einzige Hilfsmittel, das ich brauche, ist meine Brille. Ich brauche… Weiterlesen »Hilfe im Alltag

Mehr Lebensfreude durch Hilfsmittel

Redakteurin Michelle Pagger schreibt über Hilfsmittel, die mehr Lebensfreude bringen. Zum Beispiel „Ambient Assisted Living“: So nennt man neue Technologien, die den Alltag von Menschen erleichtern. Durch heutige Technik gestaltet sich der Alltag für Menschen mit Einschränkungen um ein Vielfaches komfortabler. Durch diverse digitale Hilfsmittel sind Betroffene in der Lage, Tätigkeiten selbstständig auszuüben. Das Modellprojekt „Ambient Assisted Living-Modelle zur Verbesserung… Weiterlesen »Mehr Lebensfreude durch Hilfsmittel

Barrierefrei Urlaub machen

Meine Bekannten Sandra und Martin planten bereits vor einem Jahr mit mir zusammen ein barrierefreies Appartement für Menschen, die einen Rollstuhl benutzen. Nun wurde ich herzlich eingeladen zur Besichtigung des Endergebnis! Ich war sehr begeistert, wie die Umsetzung gelingen kann, wenn man es auch will. Es wurden in jedem Raum sämtliche Barrieren beachtet. So gibt es alles: vom Rollstuhlbad (mit… Weiterlesen »Barrierefrei Urlaub machen

Auch ich brauche Hilfsmittel

Ich bin auf Hilfsmittel angewiesen. Ich benütze täglich einen Rollstuhl, damit ich mich bewegen kann. Ich habe auch eine Brille, die ich aber selten benutze. Ich brauche keine Assistenz, da ich alleine gut zurechtkomme, und wenn es mal nicht geht, frage ich meinen Freund. Ich möchte auch keinen Assistenz, da ich selbstständig leben möchte. Wenn ich einen schlechten Tag habe,… Weiterlesen »Auch ich brauche Hilfsmittel

30 Jahre Special Olympics Österreich

Am 12. April 2023 sind wir nach Wien gefahren, anlässlich von “30 Jahre Special Olympics Österreich”. Wir waren im Parlament. Dort haben wir viele Politikerinnen und Politiker gesehen. Wir haben ein Foto mit Werner Kogler gemacht.Werner Kogler ist Vizekanzler in Österreich. Wir waren alle sehr aufgeregt. Wir freuen uns auf die Special Olympics im Winter 2024. Die sind in Graz.… Weiterlesen »30 Jahre Special Olympics Österreich