Themenschwerpunkt

Film: Eva-Marias Kinderwunsch

Ab sofort im Kino: Eva-Maria arbeitet Vollzeit an der Pädagogischen Hochschule. Sie ist stolz auf ihre Arbeit, denn es war nicht einfach, die Stelle zu bekommen. Denn Eva-Maria sitzt seit ihrer Kindheit im Rollstuhl. Das war für sie aber nie ein Grund, ihre Träume aufzugeben. Nun möchte sie sich ihren größten Wunsch erfüllen: ein Kind bekommen.

Der Regisseur und Eva-Marias Assistent Lukas Ladner hat die starke Frau 3 Jahre lang mit der Kamera begleitet und ihren Weg festgehalten.

Redakteur Daniel Gamweger hat mit Eva-Maria Proßegger und Lukas Ladner gesprochen. “Eva-Maria” ist derzeit im KIZ RoyalKino in Graz zu sehen.


Weiterlesen »Film: Eva-Marias Kinderwunsch

Wofür wir das Handy benutzen

Hannes Hanfstingl und Herbert Eckmeier erzählen darüber, warum Handys so praktisch sind. Unterstützt werden sie dabei von Redakteurin Margit Hauser. Wir benutzen das Handy zum Telefonieren, Spielen, Nachrichten lesen, Internet-Surfen und zum Wetter schauen. Ich (Hannes Hanfstingl) trage alles im Kalender ein: zum Beispiel wann der Müll abgeholt wird und wann wichtige Termine sind. Das ist super, damit ich nichts… Weiterlesen »Wofür wir das Handy benutzen

Erfahrung mit einem Handy-Betrüger

Meine erste richtige Erfahrung mit Handy-Betrügern war am 7. September 2021. Es war etwa zwischen halb acht und neun Uhr, als ich eine WhatsApp-Nachricht bekommen habe. Da das aber schon in meiner Arbeitszeit ist, konnte ich die Nachricht erst später lesen. Sie kam von einem mir unbekannten Mann. Er schrieb, er hätte einen schweren Hirntumor und wolle mir daher die… Weiterlesen »Erfahrung mit einem Handy-Betrüger

Leben in der digitalen Welt

Ich habe seit 2003 ein Handy und ich habe meinen ersten Computer selbst zusammen gebaut. Ich habe dafür keinen Kurs besucht. Ich wollte mir das selbst aneignen. Durch das Anschauen von Videos auf YouTube. Das Internet nutze ich auf meinem Handy, auf dem Computer und auf meinem iPad. Ich benutze das Internet für Netflix, Gaming, zum E-Mails-Lesen, zum Suchen von… Weiterlesen »Leben in der digitalen Welt

Hinweg über Grenzen

Ich hatte Angst vor Bienen und Wespen, weil ich eine Allergie habe. Ich habe aber Medizin gegen die Allergie. Eine Angst weniger. Ich hab’s nur im Sommer. In Winter nicht. Ich habe auch meine Höhenangst verloren. Durch Klettern im Schloss Retzhof. Er ist auch für Rollstühle gedacht. Auch beim Reiten habe ich keine Angst, es ist mein Lieblingssport. Reiten tu… Weiterlesen »Hinweg über Grenzen

Über die Grenzen

Ich habe Angst vor Hunden. Mit dem Papa bin ich die Saureis-Runde gegangen. Das ist eine Wanderung. Da hat sich der kleine Hund bei den Kühen versteckt. Eine große Kuh ist bei mir gestanden und ich habe nicht weiter gehen können. Ich habe zum Schreien begonnen. Papa vertreibt die Kühe. Der Bauer ist dann gekommen und hat mit dem Hund… Weiterlesen »Über die Grenzen

Teilnahme an den Special Olympics

  • von

Ich habe mir 2018 die Teilnahme im Schwimmen bei den Special Olympics nicht zugetraut. Ich habe damals gedacht, ich bin kein schneller Schwimmer. Ich habe aber trotzdem daran teilgenommen. Ich bereue es nicht, teilgenommen zu haben. Es hat mir gefallen, andere Menschen kennengelernt zu haben. Ich würde beim nächsten Mal gerne wieder mitmachen. Aber leider hat es jetzt wegen Corona… Weiterlesen »Teilnahme an den Special Olympics

Rauf auf den Berg

Mein Bruder Isidor, meine Assistentin Melly und ich machten einen Auflug nach Ebensee auf den Feuerkogel. Das ist in Oberösterreich. Ich war schon sehr aufgeregt, denn ich bin noch nie mit einer Seilbahn gefahren und habe etwas Höhenangst. Als ich nach der 20 minütigen Autofahrt in die Gondel einstieg, wurde mir sehr flau im Magen und ich bekam ein eigenartiges Kibbeln… Weiterlesen »Rauf auf den Berg