Jacqueline Kaspar

Interview: Grenzen überwinden

Viele kennen das: Man sollte Dinge tun, die man eigentlich nicht will, aber es muss sein. Und es braucht Überwindung. Das Gespräch mit Jacqueline Kaspar führte Florian Haider aus der Medienwerkstatt Lieboch. Wobei fällt es dir schwer, dich zu überwinden? Jacqueline: Spazieren zu gehen. Das heißt, du musst dich richtig überwinden? Jacqueline: Auf deutsch gesagt, ich muss mir in den… Weiterlesen »Interview: Grenzen überwinden

Ich mach mein Ding!

Ich lebe selbstbestimmt. Ich bin erwachsen und keiner, wirklich keiner, hat sich in mein Leben einzumischen. Ich habe echt genug davon, dass ich andauernd von meinen Eltern bestimmt werde. Selbstbestimmung bedeutet für mich, selber zu entscheiden, was gut für mich ist und was nicht. Als ich meinen Eltern erzählt hatte, dass ich mir ein Nasenpiercing stechen lassen will, waren sie… Weiterlesen »Ich mach mein Ding!

Gesprächsrunde Selbstbestimmung

Denise Luttenberger, Jacqueline Kaspar, Kevin Neubauer, Jan Gölles und Lukas Mörth haben sich zusammengesetzt, um das Thema “Selbstbestimmung” zu besprechen. Wie sie darüber denken, erfahrt ihr in dem aufgeschriebenen Gespräch. Was bedeutet der Begriff Selbstbestimmung für euch? Jacqueline: Dass ich selbst entscheiden kann, was ich tun mag und was für mich auch gut ist. Denise: Einfach selbst Entscheidungen zu treffen.… Weiterlesen »Gesprächsrunde Selbstbestimmung

So sehe ich die Welt

Meine Vergangenheit fing damit an, dass ich in einem dunklen Loch gelebt habe. Ich wurde gemobbt, nur weil ich dicker war als die anderen. Ich dachte, das hört auf. Nein, das ging weiter bis zur Polytechnischen Schule. Ich habe es gehasst. Ich habe mich wie eine Außenseiterin gefühlt. Dann kamen familiäre Probleme dazu, genau kann ich nicht sagen was da… Weiterlesen »So sehe ich die Welt