Johanna Tappler

Der Mut

Mut bedeutet für mich, etwas zu wagen, wo ich ängstlich bin. Wenn es um Pflanzenversorgung geht, bin sehr mutig. Auch an höheren Orten verliere ich nicht so schnell den Mut. Die Berge geben mir Mut, der Grimming besonders. Bei ihm verliere ich jede Angst. Mir macht mein Lieblingsberg immer Mut, wenn ich ihn sehe. Er ist so hoheitlich. Auch der… Weiterlesen »Der Mut

Frei bestimmen

Mein Leben, das ich frei bestimme Ich lebe die Hälfte fremdbestimmt und die Hälfte selbstbestimmt.  Ich stehe genau in der Mitte. Selbstbestimmung bedeutet für mich, meinen Willen und Kopf durchzusetzen. Ich verstehe darunter: Man darf freie Entscheidungen für sich treffen. Ich entscheide, wann ich reiten gehe und wann ich mich mit Renate, meiner Freizeitbetreuerin, treffe. Bei der Kleiderwahl muss Mama… Weiterlesen »Frei bestimmen